Sammlung: Alltag

Abgesehen von den älteren Sammlungsgruppen Bautechnik und Feuerschutz entstand dieser Sammlungsbereich erst im Laufe des 20. Jahrhunderts. Die Erweiterung des Sammlungsspektrums auf die Nutzung technischer Objekte im Alltag mit den Gruppen Haushaltstechnik, kommunale Infrastruktur, Spiel und Sport sowie Heim und Garten bedeutete auch eine Neuorientierung des traditionellen Museums- und Technikverständnisses.

Filter: Haustechnik / Alle Epochen / (6 Exponate gefunden)
Haustechnik
  • FA-123485

    Einrichtung einer Frankfurter Küche, 1928

    Wohnküche oder Arbeitsküche? In der Ausstellung „Alltag – eine Gebrauchsanweisung“ findet man dazu einen bekannten Beitrag in Form einer originalen Küche aus dem „Neuen Frankfurt“ um 1928.

  • FA-109639

    Gasglühlichtkörper „Auer-Licht“, um 1905

    Gas gegen Strom: Das Gasglühlicht von Carl Auer von Welsbach machte dem elektrischen Glühlicht von Thomas A. Edison Konkurrenz. Es war bei reduziertem Gasverbrauch heller als das elektrische Licht.

  • FA-123416

    Heizlüfter INDOLA FS-7, um 1970

    Mit diesem Heizlüfter könnte auch ein Außerirdischer gelandet sein. In Betrieb leuchten die Heizspiralen rundherum rötlich aus dem Gebläseschlitz.

  • FA-122362

    Schraubsteckdose mit Fassung, um 1920

    Die Schraubsteckdose wurde früher auch als „Stromdieb“ bezeichnet. Sie ermöglichte den Verbrauch von sogenanntem „Lichtstrom“ für andere Zwecke ohne Bezahlung.

  • FA-114743

    Tischventilator AEG GT22, 1922

    Die Bewegung der Luft bringt Erfrischung. Ventilatoren zählen neben Bügeleisen zu den ersten elektrischen Geräten für Haushalt und Arbeitsplatz.

  • FA-122369

    Wasserfilter „Delphin“ Type No. 95, 1910

    Wie reinigt man Wasser? Im Technischen Museum Wien befindet sich eine schöne Sammlung von Wasserfiltern aus der Zeit um 1900.



Filtern
Member of