Sponsor Österreichische Lotterien

Ausstellungen: Mobilität und In Bewegung

„Die Österreichischen Lotterien unterstützen das Technische Museum Wien und seine zwei neuen
Ausstellungen, weil Mobilität der Motor für die Weiterentwicklung unserer Gesellschaft ist und die
Ausstellung Antwort auf viele historische, aktuelle und zukünftige Fragen gibt“, erklärt Mag. Bettina Glatz-Kremsner, Vorstandsdirektorin der Österreichischen Lotterien.

Frei wie ein Vogel - Den „Traum vom Fliegen“ konnte sich die Menschheit dank unzähliger Versuche verwirklichen. Die Luftfahrt ist nur eine, aber die wohl faszinierendste Art der Fortbewegung.

Jumbojets und Überschallgeschwindigkeit sind längst eine Selbstverständlichkeit. Zu Lande und zu Wasser beeindrucken rassige Sportwagen und schwimmende Luxus-Liner. Heute geht es aber eher um Fragen der Sparsamkeit, der Umweltschonung und des verantwortungsvollen Umganges mit Ressourcen. Mobilität bewegt im wahrsten Sinne des Wortes unser Leben. Dem trägt das Technische Museum nun Rechnung und widmet die neue Ausstellung „Mobilität“ der Fortbewegung.

Die Technik bildet einen zentralen Inhalt unseres Lebens, und damit sind deren Geschichte und Visionen für die Entwicklung unserer Gesellschaft wichtig. Und da gibt es Parallelen zu den Österreichischen Lotterien, die ebenfalls viel zum Wohle und zur Entwicklung der Gesellschaft tun. Sie tragen durch ihre Sponsoring-Aktivitäten dazu bei, dass zahlreiche für die Gesellschaft wichtige und notwendige Projekte in verschiedenen Bereichen umgesetzt werden können.

Member of