Alles darf man selber machen

techLAB

Bild

Willkommen im techLAB

© Technisches Museum Wien, Foto: Paul Bauer
Bild

Programmiere einen Digibot...

© Technisches Museum Wien, Foto: Paul Bauer
Bild

Erstelle und arbeite an deinem Projekt...

© Technisches Museum Wien, Foto: Paul Bauer
Bild

Produziere mit einer Transferpresse deine Tasche...

© Technisches Museum Wien, Foto: Paul Bauer
Bild

Gestalte dein 3D-Objekt...

© Technisches Museum Wien, Foto: Paul Bauer

Das techLAB ist die dritte, interaktive Komponente der Ausstellung „Arbeit & Produktion. weiter_gedacht_“. Dieser Maker Space lädt ein, selbst tätig zu werden. 

Mit Geräten der industriellen Fertigung selbst produzieren? Selbstvertrauen entwickeln und mit eigenen Projekten durchstarten? Im techLAB stehen computergesteuerte Werkzeuge zur Verfügung: Laser-Cutter, 3D-Drucker, Programmieren. 

Sie können in Workshops lernen, oder einfach selbst ausprobieren und an eigenen Projekten arbeiten – immer begleitet von fachkundigen ExplainerInnen, die die Handhabung der Gerätschaften im Prozess erläutern: individualisiertes Lernen und Entwickeln, niederschwellig und im eigenen Rhythmus.

Sie lernen aktuelle Produktions- und Fertigungstechnologien sowie digitale Grundkompetenzen neuer Industrie 4.0-Berufe kennen. Im Tun erfahren Sie auch, wie sich Freude im Umgang mit neuen Technologien entwickelt, und welche Fertigkeiten es braucht, um bei der Arbeit und Produktion der Zukunft erfolgreich zu sein: Neue Technologien, digitales Verständnis und kreative Problemlösungskompetenzen gehören sicher dazu.

Öffnungszeiten techLAB:
Do–So / 14:00–17:30
Vormittags für Workshops und Schulen reserviert.
Ebene 3

 
Das techLAb ist unter 12 Jahren nur mit erwachsener Begleitperson geeignet.
TIPP: Du möchtest eigene Projekte 3-D-drucken, ein spezielles Geschenk aus Holz zuschneiden, oder einfach in Ruhe das techLAB kennenlernen? Dann bist du hier genau richtig! --> techLAB_Training

Member of