• vertical farming © Technisches Museum Wien, Foto: Paul Bauer
WORKSHOP (AB 14 JAHRE)

Vertical Farming

Erfahren Sie vom Experten Dr. Daniel Podmirseg, wie vertical farming künftig die Lebensmittelversorgung revolutionieren könnte – mit Anbau von frischen Produkten in vertikalen Gewächshäusern mitten in der Stadt! Nach einer spannenden Einführung zu seinem Projekt, gibt es die Möglichkeit, in einem interaktiven Teil selbst Erfahrung in der Konzeption einer „vertical farm“ zu sammeln.

Daniel Podmirseg ist Gründer und Vorstand des vertical farm institutes in Wien. Sein Forschungsschwerpunkt ist urban und vertical farming, also Lebensmittelproduktion in der Stadt, der Material- und Energieeffizienz besonders im Blick hat. Nach seinem Architekturstudium an der TU Wien, der Angewandten und Akademie der Bildenden Künste, konzentriert er sich mit seiner Dissertation an der TU Graz auf den Beitrag urbaner vertikaler Lebensmittelproduktion zur Steigerung der Gesamtenergieeffizienz von Städten.

Dauer:

ca. 150 Minuten

Gruppengröße:

max. 25 Personen

Kosten:

Erwachsene:EUR 8,50+Museumseintritt
Kinder unter 19 Jahren:EUR 8,50+Museumseintritt
Log Start:
article.CMS_Article_ID: 3869
showEventsFromGroup: True
Member of