Motorsport in Österreich

Thalhammer, Rudolf 

(1935 - )

Test
Merken
Der Österreicher fand Mitte der 1950er-Jahre früh zum Motorradsport. Er war mehrmals bei der Internationalen Österreichischen Alpenfahrt und in Salzburg-Liefering am Start, siegte bei den Rennmaschinen im Rundstreckenrennen in Kottingbrunn und beim Flugplatzrennen in Klagenfurt in der Klasse bis 250 ccm. Rudi Thalhammer war 1959 österreichischer Staatsmeister in der 250 ccm-Klasse und 1965 in der 350 ccm-Klasse. Schwere Stürze in den Jahren 1962, 1966 und 1969 unterbrachen immer wieder seine Karriere bzw. führten letzlich zum Rückzug aus dem Motorradsport.

Veranstaltungen

Mehr anzeigen
  • © Artur Fenzlau / Technisches Museum Wien bzw. © Erwin Jelinek Technisches Museum Wien
    Nutzungsanfrage
  • Logo BMUKEin Auftrag des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur an das Technische Museum Wien mit Österreichischer Mediathek, 2009 bis 2011
Member of