Motorsport in Österreich

Trunkenpolz, Erich 

(1932 - 1989)

Test
Merken
Der Sohn des Gründers der Firma KTM in Mattighofen (Oberösterreich), die 1953 ihr erstes Motorrad auf den Markt brachte, fuhr Anfang der 1950er-Jahre bei einigen Motorradrennen mit. U. a. startete er 1951 beim Straßen-Rundrennen in Gmünd und 1952 in Salzburg-Liefering, jeweils auf einer DKW, sowie 1955 beim Straßenrennen um den „Bäderpreis von Österreich“ in Baden und beim Höhenstraßen-Rennen, jeweils auf einer KTM. Erich Trunkenpolz übernahm nach dem Tod seines Vaters 1962 die Firma.

Veranstaltungen

Mehr anzeigen
  • © Artur Fenzlau / Technisches Museum Wien bzw. © Erwin Jelinek Technisches Museum Wien
    Nutzungsanfrage
  • Logo BMUKEin Auftrag des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur an das Technische Museum Wien mit Österreichischer Mediathek, 2009 bis 2011
Member of