• Cover_Es werde Bild © Technisches Museum Wien
Ausstellung
medien.welten

Es werde Bild!

Geschichte der Fotokamera

Test
Merken

Der zweite Band der Edition TMW widmet sich einem Objekt, das in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts als magischer Apparat erfunden wurde und heute zu den selbstverständlichsten Medien des alltäglichen Gebrauchs zählt: der Fotokamera. Einst chemisches Mysterium, ist die Fotografie heute geradezu ein Kinderspiel.

16,80 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

Der vorliegende Band „Es werde Bild!“ von Wolfgang Pensold, Eva Tamara Asboth und Otmar Moritsch rekapituliert diese Entwicklung von den Anfängen bis zur Gegenwart. Der Band spannt einen weiten Bogen vom flüchtigen Bild der Camera obscura über die Entwicklung von Platten- und Rollfilmkameras bis hin zur Kleinbild- und schließlich zur Digitalfotografie. In zahlreichen Abbildungen lässt er historische Fotokameras aus der reichhaltigen Sammlung des Museums vor dem Auge der Leserin oder des Lesers erscheinen. Darüber hinaus erzählt er interessante Episoden aus der Geschichte der Fotografie. Er behandelt beispielsweise die Anfänge der Porträtfotografie, die einstige Mode der Stereofotografie oder die Bewegung der Amateurfotografen, die aus der elitären, kostspieligen Kunst von einst ein leistbares Vergnügen für alle machte.

Eine repräsentative Auswahl an Fotokameras ist im Übrigen im permanenten Schausammlungsbereich medien.welten zu sehen.

Wolfgang Pensold, Eva Tamara Asboth, Otmar Moritsch:
180 Seiten, erhältlich im Museumshop oder Online-Shop
ISBN 978-3-902183-20-0

Der Museumsshop

Neben der großen Auswahl an Büchern und Ausstellungskatalogen finden Sie Technikspiele und Objekt-Ansichtskarten, die Sie im Fachhandel selten finden werden. Öffnungszeiten vom Museumsshop
Member of