Wiedereröffnung zu Pfingsten

Wiederaufnahme des Museumsbetriebs

Test
Merken
Das Technische Museum Wien freut sich ab 30.05.2020 wieder BesucherInnen empfangen zu können. Das Museum öffnet zunächst an Wochenenden und Feiertagen, bevor wir ab 01.07.2020 wieder einen regulären, täglichen Ausstellungsbetrieb anstreben. Bis dahin stehen unsere vielfältigen Online-Angebote für Groß und Klein zur Verfügung!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Öffnungszeiten 30. Mai–30. Juni:

Samstag, Sonntag und feiertags: 10:00–18:00 Uhr

Voraussichtliche Öffnungszeiten ab 1. Juli–31. August:

Täglich 10:00–18:00 Uhr

Wir beobachten die aktuelle Situation und die damit einhergehenden Empfehlungen und Verordnungen sehr genau und passen unsere Maßnahmen den aktuellen Gegebenheiten an. Deshalb haben wir ein Konzept entwickelt, um eine kontrollierte schrittweise Wiedereröffnung umzusetzen.
Die Gesundheit unserer BesucherInnen sowie unserer MitarbeiterInnen hat dabei oberste Priorität. Wir bitten Sie um Verständnis für die daraus entstehenden Umstellungen im Museumsbetrieb sowie um Ihre eigenverantwortliche Mithilfe bei der Umsetzung aller Schutzmaßnahmen.

Wie setzen wir die Schutzmaßnahmen um ...

  • Es freut uns, dass wir die Laufzeit der Ausstellungen „Special Effects – Die interaktive Ausstellung für Filmfans“ und „Arbeit & Produktion“ bis August verlängern konnten.
  • Unsere Kinderbereiche mini und mini mobil müssen leider vorerst geschlossen bleiben.
  • Die restlichen Ausstellungsbereiche sind uneingeschränkt zugänglich.
  • Vermittlungsprogramme (Führungen, Workshops, Kindergeburtstage etc.) sind aufgrund der derzeitigen Auflagen nicht möglich. Unsere beliebten Hochspannungsvorführungen stehen jedoch unter erhöhten Sicherheitsvorkehrungen täglich zur Verfügung.
  • Das Technik & Tiere Erlebniscamp in den Sommerferien kann heuer leider nicht stattfinden.
  • Um den Besuch mit Kindern besonders spannend zu gestalten, empfehlen wir unseren Rätselrallye-Generator. Interessierte haben die Möglichkeit, aus über 800 Fragen eine eigene Rätseltour durch das Museum zusammenzustellen oder von uns zusammengestellte Vorlagen zu verwenden. Zusätzlich werden auch Ausdrucke von verschiedenen Rätselrallyes vor Ort gratis zur Verfügung stehen.
  • Das techLAB kann mit erweiterten Öffnungszeiten von 10:30–13:00 Uhr und von 14:00–17:00 Uhr genutzt werden. Bitte haben Sie Verständnis, dass es aufgrund von strengeren Zugangsbeschränkungen zu Wartezeiten kommen kann.
  • Die Österreichische Mediathek öffnet ihren Publikumsbetrieb für wissenschaftliche Recherchen wieder ab 2. Juni 2020. Wir bitten um Voranmeldung und Terminvereinbarung unter anmeldung@mediathek.at.
  • Der Museums-Shop sowie das Joules Bistro sind unter Einhaltung aller Sicherheitsbestimmungen für Handel bzw. Gastronomie geöffnet.
  • Großveranstaltungen sind bis voraussichtlich 31. August nicht gestattet.
  • Selbstverständlich werden unsere MitarbeiterInnen mit einem Mund-Nasen-Schutz ausgestattet und unsere Kassen und Informationsstände durch Verglasungen abgeschirmt.
  • Das gesamte Museum, insbesondere Gegenstände, die häufig berührt werden, unterliegen einer verstärkten Reinigung.

Bitte helfen Sie mit!

  • Kaufen Sie, wenn möglich, Ihr Ticket bereits vorab online, um Menschenansammlungen im Eingangsbereich zu vermeiden. Dies gilt auch für kostenlose Tickets für Kinder und Jugendliche unter 19 Jahre.
  • Der Zutritt zum Museum ist nur mit Mund-Nasen-Schutz gestattet (Ausnahme: Kinder unter 6 Jahren).
  • Das Technische Museum Wien ist mit 22.000 m² sehr groß. Nehmen Sie Rücksicht auf andere und halten Sie mindestens einen Abstand von einem Meter zu anderen Personen ein. Achten Sie darauf auch besonders in kleineren Räumlichkeiten wie z.B. Toiletten.
  • Nutzen Sie vorzugsweise die Stiegen. Liftbenutzung ist nur alleine bzw. mit Personen aus dem eigenen Haushalt gestattet.
  • Achten Sie auf Atemhygiene und waschen Sie Ihre Hände regelmäßig. Nutzen Sie dazu die im Museum aufgestellten Desinfektionsmittel.
  • Nutzen Sie die Möglichkeit der bargeldlosen Bezahlung an den Kassen, im Shop sowie im Joules Bistro.
Wenn Sie Symptome aufweisen oder befürchten erkrankt zu sein, bleiben Sie zu Hause und wählen Sie bitte 1450.
Infoline Coronavirus: 0800 555 621

Informationen zu bereits gekauften Tickets und Jahreskarten

  • Jahreskarten werden um die Anzahl aller Schließtage verlängert, die in die Laufzeit der Jahreskarte fallen. Das Museum wurde am 11. März geschlossen. Damit werden zum Beispiel alle Jahreskarten mit einer Laufzeit bis 30. Juni um 100 Tage bzw. bis zum 08. Oktober 2020 verlängert. Diese Verlängerung passiert automatisch in unserem System.

  • Online gekaufte Tickets für Vermittlungsprogramme, die wir nicht abhalten können, werden durch uns storniert:

    - Wenn Sie online mit einer Kreditkarte bezahlt haben, sind für Sie keine weiteren Schritte nötig bzw. entstehen keine Unkosten, Ihre geleistete Zahlung wird Ihnen automatisch refundiert.

    - Wenn Sie via EPS Online-Banking bezahlt haben, bitten wir Sie, Ihre Buchungsdaten (Nr. der Online-Rechnung, Name, gekaufte Führung) schriftlich unter information@tmw.at bekannt.zu geben, damit wir Ihnen die geleistete Zahlung refundieren können.

Wie für viele Institutionen stellt die derzeitige Situation auch für uns eine große wirtschaftliche Herausforderung dar. Wir bedanken uns herzlich für Ihre Treue und Ihre Unterstützung durch Ihren Besuch!

Wir informieren Sie an dieser Stelle weiterhin über Neuheiten.

Member of