• FA-111660_Fahr!rad Erlach Tricycle, Josef Erlach, Korpitsch bei Villach, © Technisches Museum Wien, Foto: Peter Sedlaczek
  • 6-burg1_Fahr!rad Laufrad, Anton Burg & Sohn, © Technisches Museum Wien, Foto: Peter Sedlaczek
  • FA-111625_Fahr!rad Sicherheits-Hochrad Singer, © Technisches Museum Wien, Foto: Peter Sedlaczek
Nov. 2002 - Jun. 2003

Fahr!rad

Von der Draisine zur Hightech-Maschine

Laufzeit: 8. November 2002 - 15. Juni 2003 

Die wechselvolle Geschichte des Fahrrades steht im Mittelpunkt einer ambitionierten Sonderausstellung im Technischen Museum Wien, bei der mehr als 100 herausragende und zum Teil kuriose Exponate aus dem wertvollen Sammlungsbestand des Museums sowie von internationalen Leihgebern präsentiert werden.

Die interaktive Schau "fahr!rad" beleuchtet neben der technischen Entwicklung die soziokulturellen Hintergründe der europäischen Fahrrad-Geschichte und skizziert den Beitrag des Fahrrades zur Emanzipation der Frau sowie die Entdeckung von Natur und Fernzielen durch das Radwandern.

Einen wichtigen Stellenwert nehmen auch aktuelle Tendenzen im Radsport ein. Dabei werden die Fahrradtechnik ebenso thematisiert wie neueste Entwicklungen in den Bereichen Zubehör, Bekleidung und Sportlernahrung.

Konzeptionsteam

Projektleitung: Walter Szevera
Kuratorin: Zita Breu
Gestaltung: Dustin A. Tusnovics & Partners 
 

Member of