Sonderschau

Test
Merken

  • © Technisches Museum Wien
    Sonderschau ab März 2020

    Die 12.10 – Eine Dampflokomotive der Superlative

    Sie ist die größte, schwerste, stärkste und schnellste Dampflokomotive, die jemals in Österreich gebaut wurde: die 12.10!
  • © Technisches Museum Wien
    Starke Frauen in Technik und Wissenschaft

    Frauengalerie

    Die „Frauengalerie“ widmet sich einer von Frauen maßgeblich gestalteten Technikgeschichte: Sie forschen, entwickeln und erfinden seit jeher. Biografien leiten den Ausstellungsrundgang mit insgesamt 14 Stationen, der sich auch mit Fragen der Arbeit und (Aus-)Bildung beschäftigt.
  • © Technisches Museum Wien
    Haushaltsdinge zwischen Wunsch und Wirklichkeit

    Geliebt – gelobt – unerwünscht

    Haushaltstechnik im Wandel der Zeit.
  • © Technisches Museum Wien
    Präsentation

    Alban Berg und sein Ford A

    Ab 25.5.2016 ist in einer Sonderschau das Auto eines der berühmtesten österreichischen Komponisten des 20. Jahrhunderts, Alban Berg, zu besichtigen.
  • © Technisches Museum Wien
    Provenienzforschung am Technischen Museum Wien

    Inventarnummer 1938

    Autos, Radios und Durchlauferhitzer. Der Raubzug der Nazis machte auch vor Alltagsgegenständen nicht halt. Seit 1998 sucht das Technische Museum Wien nach NS-Raubgut in seiner Sammlung und nach den rechtmäßigen EigentümerInnen.
    Lesen Sie aktuell im Blog den Tagungsbericht "20 Jahre Provenienzforschung": Die geraubten Briefe aus der ukrainischen Stadt Kamenez Podolsk 1941/42.
Member of