Co-Sponsor HOERBIGER

Ausstellung: Die Zukunft der Stadt. weiter_gedacht_

Für HOERBIGER als innovatives und kundenorientiertes Unternehmen sind Talente und Fachkräfte die wichtigsten Ressourcen. Diese Menschen wünschen sich ein attraktives Arbeitsumfeld in einer spannenden Stadt.

Städte sind der Lebensraum der Zukunft: 2050 werden über zwei Drittel der Menschheit in Städten leben. Das befeuert schon heute den Wettbewerb der Standorte. Durch die Kombination aus ständig wachsender Mobilität und hoher Flexibilität der Lebensentwürfe über Generationsgrenzen hinweg, sind Städte in einen Wettbewerb um die besten Talente getreten. Zunächst innerhalb von Sprachregionen, mittlerweile europa- und weltweit.

Moderne Städte, Smart Cities, sind deshalb Plätze, die der Herausforderung ständiger Veränderung begegnen müssen und in denen es gelingt individuellen Lebensentwürfen mit Bildung, Arbeit, Kultur und Freizeit in jeder Entwicklungsphase der Bewohner ein optimales Umfeld zu bieten. Nur in solchen Städten, die weiter_gedacht_ sind, finden Talente und hochqualifizierte Fachkräfte mit ihren Familien eine langfristige Perspektive durch berufliche Entwicklungschancen und hohem Lebenswert.

HOERBIGER hat sich auch deshalb dafür entschieden in einer Smart City zu bauen und diese aktiv mitzugestalten. In Wien Aspern arbeiten rund 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in dem auf die Zukunft ausgerichteten, neuen Innovations- und Produktionsstandort. Pionier- und Erfindergeist setzt das Weiterdenken voraus: HOERBIGER hat starke Wurzeln in Österreich. Heute setzen wir weltweit Standards mit leistungsbestimmenden Komponenten, die unseren Kunden in der Öl-, Gas- und Prozessindustrie, in der Automobilindustrie sowie im Maschinen- und Anlagenbau weltweit entscheidende Wettbewerbsvorteil verschaffen. Hanns Hörbiger hat 1895 mit der Erfindung des ersten Stahlplattenventils den Grundstein des Erfolgs von HOERBIGER gelegt. Die folgende Entwicklung von HOERBIGER belegt, wie Ingenieurskunst und Innovationskraft ganze Industrien revolutionieren kann.

Member of