Jun. 2007 - Nov. 2007

Spiel mit Technik

Test
Merken
Bild
© Technisches Museum Wien
Bild
© Technisches Museum Wien
Bild
 © Technisches Museum Wien, Foto: Peter Sedlaczek
Weiterführende Links
Deutsches Technikmuseum Berlin

Laufzeit: 14. Juni - 18. November 2007 

"Spiel mit Technik" ist ein buntes und abwechslungsreiches Kaleidoskop, das in anspruchsvoller und unterhaltsamer Form über die Wechselwirkungen von Spiel und Technik in den letzten 250 Jahren informiert und mit zahlreichen interaktivern Stationen auch Raum bietet, Spiele selbst auszuprobieren.
Das Wort "Spiel" weckt viele Assoziationen, in erster Linie wohl "Kinder" und "Freizeit". Aber auch Theater wird "gespielt" und Musikinstrumente ebenfalls. In vielen Bereichen hat auch Technik das Spielgeschehen beeinflusst, verändert oder neue Möglichkeiten entstehen lassen: Computerspiele veranschaulichen das sehr deutlich. 

Spielzeug gibt oft die Realität in vereinfachter, verkleinerter Form wieder und bietet so die Möglichkeit sich mit Situationen des menschlichen Lebens auseinander zu setzen: Kriegsspielzeug, Risikospiele, aber auch der Einfluss der Automation und der Illusion fallen in diesen Bereich. Umgekehrt lässt sich auch der Einfluss des Spiels auf das Lernverhalten und die Persönlichkeitsentwicklung bei Kindern anhand von Lehrspielzeug, Baukästen und Konstruktionsspielen anschaulich darstellen. 

Die Ausstellung zeigt, dass technisiertes Spiel ein elementarer Bestandteil menschlicher Kultur ist. Vom barocken Automaten ausgehend spannt sich der Bogen bis hin zum computergesteuerten Klavier. Der technisierte Jahrmarkt, spielerischer Wettkampf, Sport und Spaß, Zeitvertreib, Nervenkitzel und "Geniebaukästen" als Vorstufe für den "Ernst des Lebens" sind Themen dieser vielfältigen Ausstellung, die sich gleichermaßen and Groß und Klein richtet. 

"Spiel mit Technik" - der Ausstellungstitel ist auch eine Einladung zahlreiche Spielmöglichkeiten selbst auszuprobieren: Kunststoffschalen laden zum Schaukeln ein, ein Konstruktionsspiel zum Brückenbau und ein Fußballautomat zum Training für die nächste WM. Messen Sie sich im Rennen auf einer Carrerabahn oder im Schachspiel gegen den Computer. Die jüngsten Besucher können Ihrer Fantasie mit Fischer TIP Naturbausteinen oder Playmobil freien Lauf lassen. 
 

Konzeptionsteam

Eine Ausstellung des Deutschen Technikmuseum Berlin
Projektleitung: Elisabeth Limbeck-Lilienau

Member of